Salzburg24

Deine Chancen im Dezember

6. Dezember 2020

Das große Finale!

Dezember ist DER Monat, in dem wir die lang ersehnte Jupiter/Saturn-Konjunktion im Wassermann haben. In Jahren und sogar Jahrhunderten werden die Menschen das Jahr 2020 als “das Jahr der großen Veränderungen” bezeichnen. Ich kann gar nicht genug betonen, wie wichtig dieser Monat ist. Natürlich ist das absolute Highlight des Monats die Jupiter/Saturn Konjunktion bei 0° Wassermann.

Es ist schwer vorherzusagen, was passieren wird, wenn Jupiter und Saturn ihre Kräfte vereinen, denn 0° eines jeden Zeichens kann jede Art von Überraschungen bringen. Es gibt jedoch einen großen Wandel, dessen wir uns sicher sein können und das ist eine Bewegung in Richtung Freiheit. Wenn es beim Steinbock um eine Regierung von oben nach unten, um vorhersehbare Strukturen und Regeln geht, dann geht es bei Wassermann um Menschen, Teams und Gemeinschaften.

Jetzt geht es endlich wieder um Freiheit, ohne einer kontrollierenden Macht.

Wo bist du frei und wo wirst du kontrolliert?

Die Verbindung von Jupiter und Saturn im Wassermann ist der Startschuß für die große Verschiebung von der 200-jährigen Vorherrschaft des Erdelements zu einer 200-jährigen Vorherrschaft des Luftelements. Ab jetzt besteht keine Notwendigkeit, miteinander zu konkurrieren, denn gemeinsam können wir etwas schaffen.

Was ist im Dezember zu erwarten:

9. bis 11. Dezember 2020 – „Was hat das Schicksal mit uns vor?

Etwas sehr Grundlegendes über uns selbst und über die Welt wird um dieses Datum herum enthüllt werden. Unsere gesamte Realität und Weltanschauung wird Thema werden. Wir sind dabei uns endgültig von Alten zu befreien. Wenn es auch nicht immer einfach ist, der Tag wird kommen an dem wir zurückblicken und alles wird vollkommen Sinn machen.

14. Dezember 2020 – Schütze Neumond und eine Sonnenfinsternis!

Ein weiteres großes astrologisches Ereignis des Jahres.

Da auch Merkur mit im Spiel ist könnten, wir in diesen Tagen sehr wichtige Neuigkeiten erfahren. Nütze diese Tage ganz bewusst und schreibe deine Gedanken auf und eventuell deine Vorhaben für 2021. Da es sich um eine Sonnenfinsternis handelt, wird etwas Neues entstehen. All unsere Handlungen haben Konsequenzen und kommen immer mehr an die Sichtbarkeit.

17. Dezember 2020 – Saturn tritt in den Wassermann ein!

Bis 7. März 2023 bleibt Saturn im Wassermann. Also zahlt es sich allemal aus, dass wir uns mit dieser Konstellation anfreunden. Saturn war bereits Anfang dieses Jahres kurz im Wassermann, von März bis Juni.

Zu diesem Zeitpunkt begannen die Lockdowns auf der ganzen Welt, die uns “zwangen”, neue Wege der Kommunikation zu finden, um in Kontakt zu bleiben. Viele Menschen und Unternehmen sind schnell online gegangen, und die Regeln der Kommunikation wurden für immer neu geschrieben.

Natürlich kann Saturn im Wassermann zunächst eine einschränkende Wirkung haben (Saturn ist schließlich der Planet der Einschränkungen), aber da Wassermann das Zeichen der Freiheit ist, wird uns Saturn im Wassermann die Entschlossenheit geben, bestehende Strukturen zu durchbrechen, um neue, nachhaltigere Wege zu finden.

Wenn wir in der Zeit zurückblicken, hatten wir jedes Mal, wenn wir Saturn in Wassermann hatten, wichtige Freiheits- und Bürgerrechtsbewegungen, die die Art und Weise, wie unsere Gesellschaft funktioniert, für immer verändert haben.

Es lebe die Freiheit!

19. Dezember 2020 – Jupiter tritt den Wassermann ein!

Jupiter verlässt den Steinbock und tritt in den Wassermann ein, um hier bis zum 30. Dezember 2021 zu bleiben. Jupiter wechselt nur einmal im Jahr das Tierkreiszeichen und wenn er das tut, gibt es immer einen Richtungswechsel.

Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystems, und er bestimmt die Themen, Trends und Schwerpunkte des Jahres.

Wenn Jupiter im Wassermann ankommt geht es ebenso um Freiheit, Unabhängigkeit und Brüderlichkeit:

Back zur „Flower Power!“

Das GROSSE EREIGNIS :

Am 21. Dezember 2020 steht Jupiter in Konjunktion mit Saturn bei 0° Wassermann.

Der offizielle Beginn einer neuen Ära!

Die Jupiter-Saturn-Konjunktion beendet den vorangegangenen 200-jährigen Erdzyklus, der uns Banknoten, Kapitalismus, Konzerne und die industrielle Revolution gebracht hat. Diese feste und schwere Energie wird nun durch eine leichtere, nicht-materielle Energie der Luft ersetzt.

Es wird angenommen, dass die Jupiter-Konjunktion ebenfalls mit dem offiziellen Beginn des Wassermannzeitalters zusammenfällt.

Wir haben bereits die Energie des Wassermannzeitalters gespürt, aber Jupiter, der mit Saturn bei 0° Wassermann in Konjunktion steht, könnte durchaus “der letzte Anstoß” sein – der Moment, in dem wir uns offiziell vom Zeitalter der Fische verabschieden und das Wassermannzeitalter begrüßen.

Neue Gruppen, Gemeinschaften und Verbindungen werden sich bilden. Diese neuen Netzwerke werden eines gemeinsam haben: Sie werden dezentralisiert sein, sich selbst regulieren und individuelle Meinungsfreiheit ermöglichen.

Nützt diesen Dezember, denn er ist nicht alltäglich!

Solltest Du an einer persönlichen Beratung interesseiert sein geht es hier zu meinem Online Terminkalender!

Ich freu mich von dir zu hören!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply