Deine Chancen im Juni

31. Mai 2021

Eines steht fest, an den Juni werden wir und noch im Dezember erinnern:

Juni 2021 wird mit großer Sicherheit eines nicht, langweilig! Wir setzen unsere Reise durch die Sonnenfinsternis-Saison fort und wir erleben einiges an Rückläufigkeiten, die eine Verlangsamung der Energie bewirken können. Die Sonnenfinsternis-Saison neigt dazu, Veränderungen und Umwälzungen mit sich zu bringen, daher kann sich diese Verlangsamung der Energie willkommen anfühlen und uns helfen, alle Übergänge oder Veränderungen, die stattgefunden haben, zu verarbeiten.

Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen, was ist zu erwarten:

Eine ringförmige Sonnenfinsternis, ein exaktes Saturn-Uranus-Quadrat und Merkur rückläufig für fast den ganzen Monat.

Eines steht fest, an den Juni werden wir und noch im Dezember erinnern:

Was ist zu beachten:

2. Juni 2021 – Platz für Emotionen!

Venus tritt in den Krebs ein!

Am 2. Juni 2021 verlässt Venus die Zwillinge und tritt in den Krebs ein, wobei sie ein Trigon zu Jupiter in den Fischen bildet. Was für eine schöne Begrüßung! Venus fühlt sich im Krebs gemütlich und heimelig an, und nach einer relativ unruhigen Zwillingszeit ist dies eine schöne Abwechslung. Da könnte man sagen „Love is in the air!“

10. Juni 2021 – Sonnenfinsternis und Neumond in Zwillinge

Nach einem relativ gemütlichen Start in den Monat, gibt es jetzt eine kleine Richtungsänderung. Am 10. Juni 2021 haben wir einen Neumond und eine ringförmige Sonnenfinsternis.

Als ob die Sonnenfinsternis nicht schon genug wäre, kommt auch noch der rückläufige Merkur und Neptun mit ins Spiel. Kurz auf den Punkt gebracht: Es kommt zu verwirrenden Momenten und Ereignissen! Mein Rat, starte nichts Neues und halte den Ball ganz flach!

21. Juni 2021 – Happy Birthday, liebe Krebse!

Dies ist – wie jeder Eintritt der Sonne in ein kardinales Zeichen – ein sehr wichtiger Wendepunkt. Und das meine ich wörtlich, denn die Sonne ändert buchstäblich ihre Richtung, wenn sie auf 0° Krebs steht.

Die Krebssonnenwende ist auch ein Höhepunkt. Wir haben den längsten Tag des Jahres. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir uns entscheiden sollten welchen Weg wir weitergehen : gehen wir den gleichen Weg weiter, oder entscheiden wir uns, einen neuen Kurs einzuschlagen!

22. Juni 2021 – Wir haben es geschafft – Merkur wird direktläufig!

Merkur in Zwillinge wird direktläufig und bringt uns den Fokus, die mentale Klarheit und den Sinn für die Richtung zurück.

Wir haben überprüft und strukturiert und ausgemistet!

Und jetzt, wo Merkur direktläufig wird, wird uns nicht nur plötzlich eine Last von den Schultern genommen, sondern wir werden auch dieses Gefühl der Erfüllung und des Vorwärtsdrangs haben:

Jetzt werden wir belohnt!

24. Juni 2021 – Vollmond im Steinbock

Ein Vollmond der anderen Art!

Dieser Vollmond wird sich so anders als sonst im Steinbock anfühlen, dass wir uns fragen werden, ob dies wirklich ein Vollmond in Steinbock ist!.. oder ob wir uns immer noch in der Zwillinge/Schütze-Mondzeit befinden.

Der Vollmond ist im Steinbock, er ist nur viel optimistischer als sonst. Dies ist einer der positivsten und konstruktivsten Vollmonde des Jahres!

Zeit für Romantik á la Hollywood!

Was für ein schönes Monatsende!

Es gibt so viele Ereignisse im Monat Juni, wichtig ist es mit der Energie mit zu gehen. In meinem Astro Journal Newsletter halte ich dich wöchentlich am laufenden. Ich werde detailliertere Vorhersagen für all diese wichtigen astrologischen Ereignisse anbieten, wenn wir uns der Zeit nähern.

Sichere dir dein Astro Journal:

Hier geht es zur Anmeldung!

Astrologie für Dich & Mich

Der Podcast

Jeden Samstag gibt es eine neue Folge, in der du erfährst, was sich so alles tut und wie du die astrologischen Zeitqualiäten nützen kannst.

Hier geht es zur aktuellen Folge:

Deine Chancen im Juni!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply