Sterne

Deine Chancen im November

2. November 2018

Langweilig wird es mit Sicherheit nicht!

Im November 2018 gibt es einige große Ereignisse: Jupiter verlässt Skorpion und wandert in den Schützen und die Mondknoten verlassen  Löwe und Wassermann und ziehen in Krebs und Steinbock ein.

Jupiter ist der einzige Planet, der einmal pro Jahr die Zeichen wechselt, also gibt er den Ton für dieses Jahr an. Die Knoten ändern nur alle 18 Monate ihre Zeichen und bringen auch eine große Verschiebung mit sich.

Wenn das für dich nicht genug Veränderung war, wechselt Uranus im November auch die Zeichen und geht zurück in Widder, um das zu beenden, was er begonnen hat.

Grundsätzlich wechseln im November vier wichtige Planeten: Jupiter, Nordknoten, Südknoten und Uranus. Dadurch wird es überaus dynamisch und wir müssen oder dürfen mit vielen Veränderungen rechnen.

Einige Dinge, die Dich im letzten Jahr beschäftigt haben, werden schließlich zu einer Lösung kommen oder ihre Bedeutung verlieren. Auf der anderen Seite werden andere Bereiche Deines Lebens in den Fokus geraten.

Venus geht schließlich direkt, was großartig ist, aber einen Tag später geht Merkur zurück. Nachdem Venus im Skorpion rückläufig geworden ist, hat es viele Herze in Stücke gerissen um es dann aber auch zur Heilung zu bringen. Und dafür ist der rückläufige Merkur  da: um Dir zu helfen,  Lektionen Deines Lebens zu verstehen um den Sinn zu erkennen.

Am Ende hat alles seinen Sinn, auch wenn es oft noch so Auswegs los aussieht.

In den Stars der Woche halte ich Dich am laufenden, damit Du keine wichtigen Termin übersiehst.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply