AKTUELLES, Leben, Sterne

Jänner Wallpaper

2. Januar 2018

Du fragst Dich jetzt vielleicht, wozu und wofür das astrologische Wallpaper  gut sein soll. Mein persönliches Ziel ist es, täglich viel mehr mit den astrologischen Zeitqualitäten leben. Wer damit schon begonnen hat, weiß wovon ich spreche. Es ist doch viel effizienter mit einer Energie mitzugehen, anstatt immer dagegen anzukämpfen. Wer schon bei mir persönlich in einer Beratung war weiß exakt, was ich damit meine und wenn nicht, dann bist Du jetzt vielleicht neugierig. Das astrologische Wallpaper wird ab sofort monatlich erscheinen. Er wird Dein kleiner Wegweiser zum Thema Astrologie sein  und Dir die wichtigsten Zeitqualitäten auf einen Blick zeigen.

Was hat es nun mit dem Wallpaper auf sich? Das Wallpaper soll nicht nur schick ausschauen, es soll Dir auch helfen, Deinen Monat noch besser zu planen. Installiere Dir das Wallpaper am Computer und schon bist Du im richtigen Moment vorbereitet, wenn es wichtige astrologische Zeitqualitäten gibt. Diese erkennst Du an den kleinen Symbolen. An dem Tag, an dem Du ein Symbol siehst, gehst Du einfach auf mein Online Magazin „Daniela Hruschka’s Leben Stil und Sterne“, da findest du den Blogpost zu der jeweiligen Zeitqualität. Du ersparst Dir dadurch ein langes Eintragen in Deinen Kalender und bist immer auf dem neuesten Stand. Das Wallpaper wird automatisch mit dem monatlichen Newsletter verschickt.

Hier kurz die Jänner Highlights:

Der Jänner ist ganz besonders wichtig und bietet viele Gelegenheiten und Chancen. Soviel Steinbock Energie sollte unbedingt genützt werden.

Hier ein kleiner Überblick:

  • 01.01. Monatsvorschau
  • 02.01 Vollmond im Krebs
  • 11.01 Merkur wechselt in Steinbock
  • 17.01 Neumond im Steinbock
  • 20.01 Sonne wechselt in Wassermann

 

Und so einfach funktioniert’s:

1.   Du erhältst Dein Wallpaper mit dem astrologischen Newsletter zu Beginn jeden Monats.

2.   Klicke auf das Wallpaper im Blogartikel und speichere es unter deinen Bildern auf dem Computer ab. Richte es – ganz einfach per Rechtsklick – als Bildschirmhintergrund ein. Damit Du Deine astrologischen Zeitqualitäten nicht vergisst.

3.   Danach natürlich nicht vergessen die Blogartikel lesen. Du wirst sehen, so nützt Du die Zeitqualitäten noch effizienter.

Jetzt kann es losgehen. Ich wünsche Dir viel Freude und schönes Umsetzen.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply