Jungfrau – Zeit der Analyse!

25. August 2018

Was könnte noch verbessert werden?

Alle 30 Tage wechselt die Sonne in ein neues Sternzeichen. Während diesen Wochen  spürt jeder die Energie der vorherrschenden astrologischen Zeitqualität, egal, was Dein Sonnenzeichen ist, die Jungfrausonne hilft Dir klarer zu denken und zu analysieren.

Jungfrau Motto: Ordnung muss sein!

Jungfrau Energie: Veränderliche Erde

Jungfrau Körperentsprechung: Störungen in der Nahrungsaufnahme und Verwertung, Durchfälle und Enzymmangel

Jungfrau Planet: Merkur

In den letzten Wochen, während der Löwensaison, ist es verstärkt um uns selbst gegangen. Wo muss ich mir selbst treu bleiben, was gehört zu mir und wo liegen meine ganz persönichen Stärken! Jetzt gehts an das Analysieren.

Jungfrau hat nichts mit sexueller Jungfräulichkeit zu tun. Es bezieht sich auf eine unverheiratete Frau, die sich nur selbst gehört. Somit geht es hier auch ganz stark um Selbstbestimmung und Selbstanalyse. Der Regisseur Deines Lebens bleibst am Ende immer Du. Die nächsten Wochen solltest Du nützen und Deine Tagesabläufe gut analysieren. Lass Dich inspirieren, wo Du Deinen Lebensstil verbessern kannst. Versuche geregelte Abläufe in Deinen Alltag zu bringen. Starte jetzt mit Deinem neuen Sportprogramm oder mit Deinem neunen Ernährungsprogramm. Vergiss nicht, dass Jungfrau die Perfektionistin im Tierkreis ist, drum nütze die nächsten Wochen sehr bedacht!

Stelle Dir in den nächsten Wochen folgende Fragen:

  • Was ist für mich Routine und ein geregelter Tagesablauf?
  • Was bedeutet das Thema Sicherheit für mich?
  • Wie wichtig sind mir Themen wie Gesundheit, Hygiene sowie körperliche und seelische Reinigung?
  • Gibt es einen deutlichen Zusammenhang zwischen Erkrankungen und einen problematischen Lebenssituationen?
  • Wie gut kann ich ungeordnete Verhältnisse ertragen?

Wichtig ist in den nächsten Wochen, dass Du wriklich ehrlich zu Dir selbst bist, hab Dein Ziel vor Augen und Du wirst viel erreichen!

Das perfekte Buch als Begleitung für die nächsten Wochen!

Lebensmitte – Zeit für Wunder: Veränderungen zulassen – dem Leben neu begegnen

Marianne Williamson, die bekannte spirituelle Lehrerin, versteht die Lebensmitte als eine Phase, in der man sich selbst versöhnen, seinen Visionen folgen und mehr auf die eigenen Bedürfnisse hören sollte. Sie weiß aus eigener Erfahrung und Erlebnissen in ihrer täglichen Arbeit, welche Prinzipien dafür wichtig sind. Und sie zeigt Wege auf, endlich so zu leben, wie man es schon immer tun wollte.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply