Genuss, Leben

Lauren Michelle Koeppe “Rezepte für die Zwillingenergie!”

4. Juni 2020

Stärke Dein Nervensystem!

Hirnnahrung ist reich an Antioxidans, Vitaminen, gesunden Fetten und essentiellen Mineralien, die Schutz vor degenerativen Krankheiten bieten und die dringend benötigte Energie für den Alltag liefern.

B-Vitamine sind besonders wichtig, wenn es um das Nervensystem geht. Experten betonen  die entscheidende Bedeutung  von B12. Eine ausreichende B12-Konzentration ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Myelinscheide, die die Nerven umgibt und schützt. Ein Mangel an diesem Vitamin kann zu einer Schädigung der Nervenfunktion führen.

Lebensmittel, auf die man sich konzentrieren sollte!

● Avocados
● Bananen
● Heidelbeere
● Erdbeeren
● Spinat
● Rüben
● Mandeln
● Kokosnussöl
● Granatapfelsaft
● Knoblauch

Grüner Smoothie

REZEPT – FRÜHSTÜCK

GRÜNER SMOOTHIE
● ½ Gefrorene Banane
● 1 Tasse Mandelmilch
● ¼ Becher Blaubeeren + ¼ Becher Erdbeeren (frisch oder gefroren)
● ½ Becher Spinat
● 1 Messlöffel veganes Proteinpulver
● 12 ganze Mandeln oder 2 TL Mandelmus

Mixen, bis alles glatt ist!

SPINATSALAT MIT QUINOA UND ERDBEERE

2 ½ Becher Babyspinat, grob gehackt
5 bis 6 Erdbeeren (für ¾ bis 1 Tasse in Scheiben geschnittene Erdbeeren)
gekühlter Ziegenkäse, zerbröselt
2 Esslöffel gehobelte Mandeln

Quinoa
¼ Becher Quinoa, unter fließendem Wasser in einem feinmaschigen Sieb gespült
½ Becher Wasser
⅛ Teelöffel Salz

Zitronen-Dressing
2 Esslöffel Olivenöl
½ Teelöffel Zitronenschale
1 Esslöffel + 1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Dijon-Senf
½ Teelöffel Honig

ANWEISUNGEN

  1. Die Quinoa kochen: In einem kleinen Kochtopf die gespülte Quinoa mit ½ Tassenwasser verrühren. Bringen Sie die Mischung zum Kochen, decken Sie sie zu und reduzieren Sie die Hitze bis zum Kochen. Etwa 15 bis 17 Minuten kochen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Den Topf vom Herd nehmen, mit ⅛ Teelöffel Salz bestreuen und die Quinoa mit einer Gabel aufschütteln. Die Quinoa unbedeckt 7 bis 8 Minuten abkühlen lassen.
  2. Dressing: In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Zitronenschale, Zitronensaft, Senf, Honig und einige Drehungen frisch gemahlenen schwarzen Pfeffers verrühren, bis sie emulgiert sind. Das Dressing beiseite legen.
  3. Rösten Sie die Mandeln: In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze die Mandeln unter häufigem Rühren rösten, bis sie duften und goldfarben werden, etwa 5 Minuten.
  4. Den Salat zusammenstellen: In einer Schüssel den gehackten Spinat, die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren, die warme Quinoa und die gerösteten Mandeln vermischen. Den Ziegenkäse über dem Salat zerbröseln.

Gutes Gelingen!

Lauren Koeppe, Gründerin und CEO von Create Hospitality, ist Expertin für Gastgewerbe, Restaurant-Entwicklerin, Veranstaltungsproduzentin und Starköchin. Lauren Koeppe gründete Create Hospitality 2017 in Los Angeles mit dem Ziel, durch neue Restaurantkonzepte, Essen & Trinken, Branding, Betriebsabläufe, Catering und Veranstaltungen unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.

Mit einem einzigartigen Hintergrund, der Restaurantmanagement und Eventproduktion sowie kreative Fähigkeiten kombiniert, gepaart mit ihrer Leidenschaft für Essen, Fitness und Reisen, verfügt Lauren über ein wirklich einzigartiges Fachwissen, das sie einer Reihe von Kunden und Partnern anbietet.

Create Hospitality, 2823 Beach Avenue, Venice, CA 90291, United States310.717.1682info@createhospitality.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply