Neumond im Schützen 7. Dezember 2018

7. Dezember 2018

Optimismus, Visionen und neue Welten!

 …darf es ein bisserl mehr sein?

 Nach doch einigen eher frustrierenden Wochen kommt der Neumond im Schützen gerade richtig. Jetzt dürfen wir unseren Blick wieder nach vorne richten.

Der letzte Neumond  wird sich wie ein regelrechter Raketenstart anfühle. Endlich dürfen wir wieder handeln und aktiv sein ohne sofort Rechenschaft abliefern zu müssen. Endlich gehen wir nicht mehr drei Schritte vor und zwei zurück sondern wir haben wieder die sieben Meilenstiefel an.

Die Entscheidung liegt bei Dir, wohin die Reise geht. Jetzt streust Du die Samen, die in sechs Monaten eine Ernte einbringen sollten.

 Wichtig ist, dass Du dich von den eigenen Einschränkungen befreist.

Wo wir schon mal beim Reisethema sind, Schützen verreisen gerne. Schreib Dir auf, welche Länder Du bereisen möchtest. Wohin zieht es Dich besonders? Was fasziniert Dich dabei am meisten?

Öffne Deinen Horizont und gehe bloß nicht mit der Masse. Suche Gespräche mit ganz neuen Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Ländern. Du wirst sehen, welche neuen Perspektiven sich auch dabei öffnen.

Sprich aus, was Du möchtest, dass gehört wird! Teil der Umgebung und Deiner Umwelt Deine Gedanken mit und sag nicht etwa es wäre unwichtig, es ist sogar sehr wichtig, was Du denkst. Unsere Gedanken haben oft mehr Einfluss, als wir selbst vermuten

„Baby let´s shake it! “ Dem Schützen werden die Hüften zugeordnet, daher wäre heute ein Tanzprogramm, Hüft- Yogaübungen oder sonstige Aktivitäten, in denen wir unsere Hüften bewegen von Vorteil und sehr effizient.

Erhöhe Dein eigenes Bewusstsein beim Schütze Neumond, indem du nach neuen Wegen um Dich und in Dir suchst.  Gehe offen durch die nächsten Tage mit der Gewissheit „Du bist Dein Guru!“

 Die Antwort ist bereits in dir!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply