AKTUELLES, Sterne

Neumond im Wassermann (15. Februar 2018)

15. Februar 2018

Der Februar ist geprägt von einem sehr mächtigen Neumond im Wassermann, der zugleich eine Sonnenfinsternis ist. Diese Sonnenfinsternis wird das Markenzeichen des Februars sein und viele plötzliche Ereignisse werden in diesen Tagen geschehen.

Wenn du um den 15. Februar geboren bist, wird das kommende Jahr ein sehr wichtiges für dich werden.

Der Neumond und die Sonnenfinsternis im Wassermann fallen mit dem Beginn des chinesischen Jahres des Erdhundes zusammen. In der chinesischen Tradition sind die Hunde der Erde treu, rücksichtsvoll und diszipliniert. Das können wir ab 2018 auch aus westlicher Sicht erwarten, denn Saturn im hart arbeitenden Steinbock und Jupiter im tiefgründigen Skorpion. Das Jahr des Erdhundes soll in finanziellen Dingen glücksverheißend sein, aber auf körperlicher Ebene auch anstrengend.

Jetzt ist es besonders wichtig, dass dir klar wird wo du unfrei bist. Denn bei Wassmann ist Freiheit aber auch Brüderlichkeit das oberste Gebot.

Folgende Fragen solltest du dir stellen:

  • Wo bin ich unkonventionell, originell und extravagant?
  • Wo hab ich bereits als Kind plötzliche Veränderungen erlebt?
  • Wo habe ich besondere Visionen?
  • Wo reagiere ich leicht unruhig und nervös?

Wenn du dich bewusst dafür entscheidest, Veränderungen anzunehmen, kann diese Sonnenfinsternis deinem Leben einen wesentlichen Neustart bringen! Achte auf Zeichen und Geschehnisse in dieser und in der nächsten Woche, es könnte sich dadurch einiges ankündigen.

PS: Schon für den Workshop „Astro Dance Meditation“ angemeldet?

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply