top of page

Deine Chancen im Juni 2023


Willkommen im aufregenden Juni!


Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht, denn wir stehen bereits in der Mitte des Jahres.

Diesen Monat bietet sich uns die Gelegenheit, einige der Herausforderungen und Spannungen, die wir in der letzten Maiwoche erlebt haben, zu überwinden und unsere Energien zu heilen.


Es gibt zwei Schlüsselaspekte im Juni, die uns dabei unterstützen können: Zum einen steht Jupiter in Konjunktion mit dem Nordknoten, und zum anderen bildet Jupiter ein harmonisches Sextil zu Saturn. Diese beiden Aspekte bieten uns eine erstaunliche Unterstützung und führen uns auf einen Pfad des Wachstums und der Selbstentdeckung.


Die Konjunktion zwischen Jupiter und dem Nordknoten erzeugt eine starke Anziehungskraft, die uns dazu drängt, unseren individuellen Lebensweg zu erkunden. Der Nordknoten zieht uns magnetisch ins Unbekannte und wir verspüren den Wunsch nach tieferen, sinnvolleren Erfahrungen.


Diese positiven Einflüsse ermöglichen es uns, uns unbeschwert und voller Elan auf unseren Weg des Wachstums und der Selbstverwirklichung zu begeben. Wir fühlen uns von unserer Bestimmung angezogen und sind bereit, neue Horizonte zu erkunden.


Lasst uns den Juni nutzen, um diese unterstützenden Energien zu nutzen, um unser persönliches Wachstum voranzutreiben und die spannenden Möglichkeiten zu entdecken, die uns auf unserem Weg begegnen. Es ist eine Zeit des Aufbruchs, des Entdeckens und der Freude am Leben.



1.bis 5. Juni 2023 – „Öffne die Türen zu neuen Möglichkeiten mit Jupiter und dem Nordknoten im Stier"

Am 1. Juni 2023 kommt es zu einem aufregenden Treffen zwischen Jupiter und dem Nordknoten auf 3° Stier. Dieses kosmische Zusammentreffen eröffnet uns neue Türen und unzählige Möglichkeiten. Es ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, eine aufregende Reise anzutreten!

Jupiter und der Nordknoten teilen eine Menge Gemeinsamkeiten. Beide verkörpern ein Streben nach Wachstum und eine Vorwärtsausrichtung. Jupiter sucht nach einem höheren Sinn, während der Nordknoten unseren wahren Lebenszweck repräsentiert. Wenn diese beiden Energien aufeinandertreffen, vereinen sich Möglichkeiten und Bereitschaft zu einem kraftvollen Mix.

Die Konjunktion zwischen Jupiter und dem Nordknoten findet nur einmal alle 12 Jahre statt und dann auch noch in unterschiedlichen Tierkreiszeichen. Das bedeutet, dass die meisten von uns nur einmal oder vielleicht zweimal in ihrem Leben das Glück haben, diese besondere Konstellation im selben Zeichen zu erleben.

Dieser besondere Moment wird dir neue Wege eröffnen, die du mit offenen Armen und einem freudigen Herzen annehmen solltest.


3. bis 5. Juni 2023: „Schütze-Vollmond – Leichtigkeit, Freude und Abenteuer!“

Der Vollmond im spielerischen Schützen am 3. Juni bringt eine viel leichtere Energie mit sich als die Vollmonde der letzten Monate. Er erinnert uns daran, dass es wichtig ist, Zeit für Leichtigkeit, Freude und Abenteuer in unserem Leben zu finden.

Feste wollen gefeiert werden und die optimistische Lebenseinstellung des Schützen haben wir uns redlich verdient. Auf zur Vollmondparty und einfach mal die Seele baumeln lassen!

Wenn die Zwillingszeit am 20. und 21. Juni zu Ende geht, werden wir die Sonnenwende erleben, einen kraftvollen Wendepunkt im Jahr, der eine willkommene Verschiebung der Energien mit sich bringen sollte.


11. Juni 2023 – „Pluto tritt wieder in den Steinbock ein - Pluto im Steinbock: Eine Zeit des Reflektierens!“

Nachdem wir in den letzten Monaten einen Vorgeschmack auf Pluto im Wassermann bekommen haben, ist es nun an der Zeit für eine bedeutende Veränderung, denn Pluto tritt wieder in den Steinbock ein. Große Veränderungen benötigen Zeit, um vollständig integriert zu werden, daher kommt es zu diesem Hin und Her.

Pluto wird ganze 7 Monate im Steinbock verweilen, bevor er im Januar 2024 erneut in den Wassermann wechselt. Diese kommenden Monate bieten eine wertvolle Gelegenheit, über das Kapitel "Pluto im Steinbock" in unserem Leben nachzudenken.

Der Eintritt von Pluto in den Steinbock markiert einen neuen Wendepunkt, der uns dazu einlädt, unsere Ziele und Ambitionen zu überdenken. Es ist eine Zeit des Reflektierens und Planens, in der wir die Grundlage für unser zukünftiges Wachstum legen können.

Seien wir bereit, uns auf die Reise des Wachstums und der Selbstentfaltung einzulassen, die uns Pluto im Steinbock noch einmal ermöglicht.



16. bis 18. Juni 2023 – Neumond in Zwilling

Der Neumond am 18. Juni 2023 in Zwillinge bringt eine überraschende Entwicklung mit sich, bei der wir uns möglicherweise fragen: "Wie konnte ich das nicht kommen sehen?" Doch jede Veränderung birgt eine Chance für etwas Besseres.

Um diese Gelegenheit zu nutzen, müssen wir jedoch unrealistische Erwartungen loslassen, unsere Perspektive ändern und uns auf das Hier und Jetzt konzentrieren. Merkur, der Herrscher dieses Neumonds, ist im Sextil zu Venus, was uns unterstützt, kommunikativ und liebevoll vorzugehen.

Es ist an der Zeit, sich bewusst zu werden, dass Veränderungen oft unvorhersehbar sind und dass wir uns anpassen müssen, um das Beste aus den neuen Umständen zu machen. Indem wir unsere Erwartungen realistisch halten und im gegenwärtigen Moment verankert bleiben, öffnen wir uns für positive Veränderungen und ermöglichen uns ein erfüllteres und glücklicheres Leben.


17. Juni bis 4. November 2023 - „Saturn geht in die Rückläufigkeit“

Wenn der langsamste sichtbare Planet rückläufig wird, steht die Welt nicht so extrem auf dem Kopf wie bei der Rückläufigkeit von Merkur, Mars oder Venus. Aber auch Saturns Rückläufigkeit bleibt selten unbemerkt – aus anderen Gründen. In den nächsten Monaten wirst du aufgefordert deine Lebensstrukturen zu überprüfen. Wo gehört mehr Energie investiert und wo darfst du dich zurücklehnen?


21. Juni 2021 – Happy Birthday, liebe Krebse!

Dies ist - wie jeder Eintritt der Sonne in ein kardinales Zeichen - ein sehr wichtiger Wendepunkt. Und das meine ich wörtlich, denn die Sonne ändert buchstäblich ihre Richtung, wenn sie auf 0° Krebs steht.

Die Krebssonnenwende ist auch ein Höhepunkt. Wir haben entweder den längsten Tag oder die längste Nacht des Jahres. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir eine Kreuzung erreichen: gehen wir den gleichen Weg weiter, oder entscheiden wir uns, einen neuen Kurs einzuschlagen!

Krebs ist das Zeichen der Empfängnis, daher sind Neumonde im Krebs großartig dafür geeignet, persönliche Projekte zu starten.















bottom of page