Salzburg24

Saturn-Pluto Konjunktion 12. Jänner 2020

12. Januar 2020

Was gehört erneuert!

Pluto, der große Transformierer in Verbindung mit Saturn, dem großen Hüter der Gesetze ergeben in der Astrologie eine der gefürchtetsten Konstellationen. Wenn sichtbare Planeten – von der Sonne bis zum Saturn – in unserer Kontrolle sind, sind die unsichtbaren Planeten – Uranus, Neptun und Pluto – außerhalb unserer Kontrolle.

Der größte Fehler, den wir in der Astrologie machen können, ist die Annahme, dass wir an den persönlichen Planeten nichts ändern können – und somit keine Gelegenheiten haben für Wachstum und Selbstverwirklichung – und davon ausgehen, dass wir die äußeren Planeten kontrollieren können.

Dazu kann ich nur sagen „BIG MISTAKE!“

Pluto, der Transformierer!

Wir können Pluto nicht kontrollieren. Pluto gewinnt immer, egal wie stark und mächtig man ist. Ja, Pluto ist der Planet der Macht, aber es ist nicht der Planet der persönlichen Macht. Pluto ist die Lebenskraft selbst, und wer sich gegen ihn stellt, wer eine andere Agenda hat, wird besiegt.

Wahre Pluto-Kraft ist in ständiger Transformation. In ständiger Veränderung. Wenn wir uns an die Vergangenheit klammern, ist Pluto gnadenlos. Wenn wir nicht loslassen wollen, wird Pluto uns dazu bringen, loszulassen. Pluto wird alles tun, was nötig ist, damit die Lebensenergie weiter fließt, sich weiter bewegt. Pluto kann eines nicht, überlistet werden.

Wenn trotz aller Bemühungen die Dinge schief gehen, wenn das Leben dir ins Gesicht schlägt und dir zeigt, dass dein Wille allein nicht ausreicht, dann besteht das Geheimnis nicht darin, einen stärkeren Kampf zu führen – sondern darin, loszulassen und darauf zu vertrauen, dass das Universum einen größeren Plan für dich hat.

Natürlich ist das leichter gesagt als getan. Wenn eine Tragödie zuschlägt, ist es sehr schwer zu vertrauen, dass es wieder Hoffnung gibt. Aber jeder Versuch, Pluto zu “überlisten”, wird nach hinten losgehen.

Plutos Rolle ist es, den Motor am Laufen zu halten und das zu eliminieren, was das Leben nicht mehr tragen kann. Und das ist alles – von überholten Werten, falschen Überzeugungen, überflüssigen Denkmustern und aufgestauten Energien. Pluto zerstört kein Leben. Pluto zerstört, was stagniert, was kein Leben mehr erhalten kann. Pluto bringt Neuanfänge, die besser geeignet und effektiver sind, das Leben zu erhalten.                                            

Wenn Du vor Saturn und Pluto wegläufst, dann läufst du nur vor Problemen weg und am Ende des Tages vor neuen Möglichkeiten!

  • Wie würde Dein Leben aussehen, wenn du aufhören würdest, dich zu verstecken?
  • Wie würdest Du dich fühlen, wenn Du Dich wirklich dem Leben öffnest?
  • Wäre Dein Beruf erfüllter?
  • Wären Deine Beziehungen liebevoller?

Wenn wir mit Saturn und Pluto umgehen können, können wir mit allem umgehen. Und endlich anfangen zu leben.

Let´s start living….!!!!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply