Geburtstagskinder

Sonne im Krebs – Öffne Dein Herz (21. Juni bis 22. Juli)

24. Juni 2018

Steh zu Deinen Gefühlen!

Alle 30 Tage wechselt die Sonne in ein neues Sternzeichen. Während diesen Wochen  spürt jeder die Energie dieser vorherrschenden astrologischen Energie, egal, was Dein Sonnenzeichen ist, die Krebssaison beleuchtet Dein Gefühlsleben.

Krebs Motto: Ich fühle – „Der Romantiker“

Krebs Energie: Kardinales Wasser

Krebs Körperentsprechung: Magen, Brust, Schleimhäute, Drüsen, Eierstöcke, Gebärmutter, Gerhinmasse, Flüssigkeitshaushalt

Zwilling Planet: Mond

Die letzten Wochen waren von der Zwillingenergie bestimmt. Wie eine leichte Sommerbrise wollten und haben viele von uns die lauen Sommerabende und -tage verbracht. Ein kleiner Plausch hier, ein schöner Flirt da, aber bitte bloß nicht wirklich auf Konkretes einlassen und in Verbindlichkeit gehen. Das würde doch die Leichtigkeit aus dem Ganzen nehmen. Hört sich wunderbar an und könnte durchaus für einige auch so bleiben. Wird es aber nicht…..!

Schauen wir uns doch mal die Krebse in der Natur, in Ihrer ureigenen Umgebung an. Sie verlassen nur ungern ihr Haus und wenn, dann eigentlich auch nur, um wieder gleich ins Wasser zu gelangen. Sie brauchen Geborgenheit und ihren Panzer, sonst sind sie wehrlose Lebewesen.

Kennt Ihr einen Krebs oder seid Ihr selbst einer. Habt Ihr Mond, Aszendent oder sonst einen wichtigen Planeten in diesem Zeichen, dann spreche ich Euch jetzt aus der Seele.

Krebse brauchen und suchen Geborgenheit. Sie wollen Familie und Ihr Heim muss ein Platz zum Wohlfühlen sein. Sie sind die Haubenköche unter uns und lieben es, Ihre Umwelt zu verwöhnen. Ein Krebsheim wird immer viele Kuschelecken (am besten mit Familienfotos) besitzen. Zu allem gibt es eine wunderbare Geschichte und nichts wird hier dem Zufall überlassen.

Wie kannst Du die Krebs Energie nützen?

In den nächsten Wochen solltest Du Dir folgende Fragen stellen:

  • Was für ein Ort ist die Welt für mich? Fühle ich mich sicher, zuversichtlich und geborgen?
  • Was wird von mir erwartet?
  • Welche Kindheitserinnerungen  kommen immer wieder hoch?
  • Wie sehe ich meine Mutter?
  • Was würde ich gerne an meiner Einstellung ändern?

Sei – wie immer – ganz ehrlich zu dir selbst. Es wäre schön, wenn du in deinem Nachdenken auch wertschätzende Gedanken und Worte für deine Ahnen findest, denn sie sind ein Teil von dir und deinem Leben.

Dieses Buch lässt jedes Krebsherz höher schlagen:

Geh, wohin dein Herz dich trägt: Roman

Drei Generationen von Frauen in unserem Jahrhundert ziehen vor dem inneren Auge des Lesers vorbei, während er das Vermächtnis von Olga an die aus der Enge der Familienzwänge nach Amerika geflohene Enkelin liest: ein Brief-Tagebuch, das schöne und schmerzliche Erinnerungen enthält, Weisheit des Alters, vor allem aber das im Angesicht des Todes ausgesprochene Geständnis der tiefen Liebe zur Enkelin.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply