Was Bringt 2020?

5. Januar 2020

Wie können wir das Mondjahr 2020 nützen?

Das neue Jahr ist nicht nur der Beginn eines neuen Jahrzehnts, es läutet auch eine neue astrologische Ära ein. Gleich im Jänner kommt es zu einem sehr bedeutsamen Himmelsereignis. Jupiter, Saturn und Pluto befinden sich im Steinbock und sind von hier aus maßgeblich verantwortlich für die großen Veränderungen, die uns in der nächsten Zeit bevorstehen.

Sei bereit für Veränderungen!

Umbrüche in dieser geballten Form, wie wir sie 2020 erleben, sind nicht immer einfach, aber sie bieten uns die besten Grundlagen, von Altem loszulassen und Neues aufzubauen. Wer wagt, gewinnt und wer sich vor der Veränderung sträubt, wird diese durch ungewollte Lebensumstände erfahren.

Eines steht fest: Wir müssen uns alle damit auseinandersetzen und jeder wird im kommenden Jahr viele Aufgaben, aber auch Chancen bekommen. Nütze das Jahr 2020 um Dich von Altlasten zu befreien!

Dabei ist es besonders wichtig, dass wir uns selbst treu bleiben. Hör auf Dein Bauchgefühl, denn auch dafür ist das Mondjahr besonders geeignet.

Der Start wird nicht ganz einfach!

Gleich zu Beginn werden sich Krisen verstärken. Was musst Du loslassen, um etwas Neues zu gewinnen. Ist es der Beruf, die Partnerschaft, geht es um Deine Gesundheit? Wo musst Du eine wirkliche Veränderung durchziehen? Gleich zu Jahresbeginn hättest du dank der gradgenauen Saturn/Pluto Konjunktion die Chance zu erkennen worum es geht!

Es ist wirklich sehr wichtig, dass Du Dir ganz klar wirst, welches Thema Du 2020 wirklich angehen solltest. Probleme anschauen und angehen, auch wenn es einmal richtig weh tut!

Natürlich halte ich Dich auch 2020 gerne wieder am laufenden, wie Du die Zeitqualitäten am besten nützen kannst!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply