Sterne

Wassermannvollmond und Mondfinsternis 27. Juli 2018

26. Juli 2018

Sei ehrlich zu Dir selbst!

Diese Energien, der nächsten Tage sind mit Sicherheit nicht alltäglich!

Zum Wassermannvollmond gibt es gleichzeitig eine Mondfinsternis. Früher war man davon überzeugt, dass Finsternisse immer auch ein großes Unheil mit sich bringen. Diese Mähr ist schon längst verjährt. Heute sieht man Finsternisse als Chance und als Möglichkeit einer intensiven Erfahrung. Man kann in dieser Zeit seinen Gefühlen ein großes Stück näher kommen und spüren, was noch zu einem gehört und was schon längst nicht mehr passt!

Bei dieser Mondfinsternis gibt es aber noch einige weitere Herausforderungen. Mars steht direkt neben dem Mond und sorgt mit Uranus im Quadrat für enormen Spannungen. Bleibt nur zu hoffen, dass es in den nächsten Tagen nicht zu weiteren Katastrophen kommt. Die schlimmen Waldbrände in weiten Teilen Griechenlands und Schweden gehören bereits zu den Auslösungen.

Natürlich betreffen diese Konstellationen jeden einzelnen von uns!

Sehe es als Chance Dich einem Problem zu stellen, dass Dich schon sehr, sehr lange beschäftigt und das Du schon längst loswerden willst. Wenn Du Dich Deinen Ängsten stellen wirst, kannst Du dich befreien. Jetzt ist es an der Zeit, die Kette emotionaler Bindungen abzuschneiden, die Dir nicht mehr dienen.

Denn bei Wassmann ist Freiheit aber auch Brüderlichkeit das oberste Gebot. Es ist wichtig, dass Du Dir treu bleibst und authentisch in die Welt hinausgehst.

So wie ein Wassermann sich nicht gerne bestimmen lässt, braucht der Löwe seine eigene Bühne. Ihr Leitsatz ist: „Bleib dir treu!“

Stell Dir folgende Fragen:

  • Wie selbständig und handlungsfähig bin ich?
  • Wie frei fühle ich mich?
  • Inwieweit ist mein Handeln von anderen abhängig oder beeinflusst?
  • Wie viel Lebenskraft und Vitalität besitze ich ?
  • Wie drücke ich meine Gefühle aus?
  • Wie ist mein Verhältnis zu Autoritäten?

Eine kleine Übung möchte ich Dir noch mitgeben:

Schau in Deinen Kalender, was Du zum letzten Wassermann-Neumond (am 15. Februar 2018) begonnen hast!

  •   Passt es noch zu Dir?
  •   Wo stehst Du damit?
  •   Solltest Du hier mehr Energie investieren oder gehört etwas beendet?
  •   Was möchtest Do schon längst lernen?

Nimm dir Zeit und schreib dir deine Gedanken auf!

Hab einen wunderschöne Mondfinsternis und bleib positiv!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply