Deine Chancen im Oktober

Der Oktober 2022 ist ein wichtiger Monat! Er beginnt in der Rückläufigkeit von sechs großen Planeten – Merkur, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Im Laufe des Monats werden Merkur, Pluto und Saturn jedoch direktläufig, wodurch der Fluss der rückläufigen Energie minimiert wird.


Der Oktober bringt auch einen unglaublich heilsamen Widder-Vollmond mit sich, der uns tief in die Eklipsenzeit hineinführt.


Die Zeit der Sonnenfinsternisse ist immer eine höchst transformative Phase. Die erste Finsternis der Saison ist eine Skorpion-Neumond-Sonnenfinsternis, die am 25. Oktober stattfindet. Die zweite Finsternis der Saison ist eine Blutmondfinsternis im Zeichen Stier. Zwar wird sie sich erst am 08. November manifestieren, aber wir werden diese Blutmondfinsternis auf jeden Fall den ganzen Oktober über spüren.




Finsternisse bescheren uns oft schicksalhafte Ereignisse, die uns in unserer Entwicklung enorm weiterbringen können. Oft verstehen wir die Botschaft nicht sofort, müssen uns aber plötzlich mit einem bestimmten Thema intensiver als erwartet auseinandersetzen.


Ein weiteres wichtiges Ereignis in diesem Monat ist der Beginn der Rückläufigkeit des Mars. Als Planet der Aktion und der Energie regiert Mars auch die Motivation. Wenn er in die Rückläufigkeit eintritt, sind wir gefordert, darüber nachzudenken, wie wir unsere Energie einsetzen und was unsere Motivation antreibt. Vielleicht müssen wir auch auf vergangene Handlungen zurückblicken und darauf, wie diese Handlungen uns helfen oder schaden können.


Die Rückläufigkeit von Mars kann unser Energieniveau definitiv durcheinanderbringen. Grund dafür ist sehr oft, dass wir uns mit einer Thematik oder Situation genauer auseinandersetzen müssen, bevor wir weitermachen können. Die Dinge mögen sich besonders träge anfühlen, wenn Mars rückläufig ist: Wir haben vielleicht das Gefühl, dass jeder Schritt nach vorne einen Schritt zurück erfordert.


Gehe sehr bewusst durch diese Zeit!


02. Oktober 2022: Merkur direkt – „Wir dürfen wieder loslegen!“


Merkur wird direktläufig, nachdem er seit dem 09. September rückläufig war. Allerdings wird Merkur bis zum 15. Oktober brauchen, um zu seiner früheren Stärke und Geschwindigkeit zurückzufinden. Gib ihm also etwas Zeit! Ab jetzt fällt es uns wieder leichter, schwierige Gespräche zu führen und Verträge auszuhandeln.


08. Oktober 2022: Pluto direkt – „Reality-Check!“


Pluto war seit dem 29. April rückläufig, aber jetzt wird er direktläufig und beendet damit seinen rückläufigen Zyklus. Pluto ist der Planet des Todes und der Wiedergeburt, und wenn er aus der Rückläufigkeit auftaucht, können wir vielleicht mit größerer Klarheit sehen, wie wir uns verändert haben. Wenn wir ein Ende erlebt haben, werden wir vielleicht erkennen, wie diese Erfahrung uns in eine neue Richtung führt.


09. Oktober 2022: Widder-Vollmond – „Heilsame Energien in Aktion!“


Dieser Oktober-Vollmond im Widder ist unglaublich feurig und setzt damit das vom Neumond in der Waage eingeleitete Thema der Aktion fort.

Was auch immer sich seit dem Widder-Neumond zusammengebraut hat, wird einen Höhepunkt erreichen. Dieser Vollmond wird an vielen von uns keinesfalls spurlos vorbeiziehen. Du musst aber keine Angst vor damit verbundenen Erfahrungen haben – es geht um den klaren Blick auf die Realität. Denn eines ist gewiss: Die Zeit der „Vogel-Strauß-Politik“ ist definitiv vorbei. Beginne dein Leben in die Hand zu nehmen!

Vieles darf jetzt heilen.





23. Oktober 2022 – „Happy Birthday, liebe Skorpione!“


Willkommen in der Skorpion-Saison! Nutzen wir unsere jährliche Gelegenheit, mit der kraftvollen skorpionischen Energie der Erneuerung und Transformation in Berührung zu kommen!


Wir alle haben Bereiche in unserem Leben, die neu gestaltet werden müssen. Wenn die Sonne im Skorpion steht, können wir uns bewusst machen, was wir in unserem Leben verändern wollen. Und dann gilt es, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.




25. Oktober 2022: Skorpion-Neumond-Sonnenfinsternis


Dies ist eines der wichtigsten Ereignisse des Monats und öffnet ein Tor zu einem neuen Kapitel in unserem Leben. Es kann sein, dass wir Themen aus den Monaten April bis Mai 2022 wieder aufgreifen müssen. Oder es könnten ähnliche Thematiken auftauchen. Finsternisse bringen in der Regel schicksalhafte Ereignisse in unser Leben. Da es sich um eine Sonnenfinsternis handelt, kann sich uns eine neue Perspektive auf die Dinge eröffnen. Diese völlig neue Sichtweise könnte sich als erstaunlich nutzvoll erweisen. Es kann auch sein, dass etwas aus unserer Vergangenheit gelöst oder abgeschlossen wird. Dadurch würde Raum für etwas Neues entstehen. Diese Sonnenfinsternis wird mit der Blutmondfinsternis im nächsten Monat zusammenwirken.


Achte darauf, was auf dich zukommt – und handle mit Bedacht!


Wenn du über die astrologischen Zeitqualitäten jede Woche detailliert informiert werden möchtest, dann abonniere den wöchentlichen Astro Journal Newsletter!